Donnerstag, Mai 21, 2020

Gras und Halm und Knoten
Rispen Schalen Boten
Unbestimmter Farbverlauf
Käfer Würmer Ameishauf

Im Garten Krümel Kalk Chitin
Spinnenbeine Lecithin
Fäden Wurzeln und Rhizom
Und ein Kastanakenton
 
Der Leinsam blüht im Sonnenlicht
Der Samen trägt die Wurzel bindet
Die Blüten fallen dicht an dicht
Sein Sein sich in der Faser windet

Ein leichter Wind vollzieht in Kreisen
Einfach mehrfach Wolken reisen
Dicht an dicht an dicht an dicht
Licht im Licht im Licht im Licht

Sonntag, Mai 03, 2020

Machma Welle 
Machma Teilchen
Eigenschaften weichen
Bewusstsein Hemd die Knöpfe
Ne Wolke setzt sich ab und zu
Am Himmel Blumentöpfe
 Gipfel Kreuzweh Ruh

Osmose in den Backen
Es kaut sich von allein
Die Sterne übergeben
Elemente Staub und Wein

Man sucht und man erfindet Sicht
Es grübelt im Jehirn
 Manch Gedanke bringt dann Licht
Andre sagen in der Birn

In der Birne ist es dunkel
Dunkel och im Kern
 Andromeda du Nebeltier
Machma Nah auf Fern

Sonntag, April 26, 2020

Kathleen Kathleen
Mit nem Ohr un mit nem Been
Wann werden Virus wiedersehn


Die Gezeiten Ebbe Flut
Die Psyche nun das ihre tut

Allet schwankt die Welt verrollt
Keiner sagt er häts gewollt


Keuner der mit Brecht parabelt
Paragraphen wälzt und stapelt
Rauft sich bei den Haaren
Wie soll man jetzt verfahren


 Man geht auf allen Vieren
Viren wandelbar mutieren
Die Erregungswelle schwappt
LUFT die Atmosphäre schnappt 

Ungleich die Gewichte
Der Masse fehlt die Dichte 

Alle Wissen nischd ma gucken
Hände waschen un nich spucken

Organe Nerven das Dekret
Aus dem Haus raus das Sekret
 
Kathleen Kathleen
Wat machste dir so schön
Kannste jar nich auswärts jehn

 
Keene Maske keen Close up
Keen Lippenstift und keene Cap
Am Morgen schon ein langes Gähnen
Bis zum Abend tut sichs lehnen

 
Kathleen Kathleen
Mit ner Schulter und nem Been
WANNSEE VIRUS WIEDERSEHN

Dienstag, April 21, 2020

Der Vater war ein Doppelkinn
Die Mutter nur ein Mal
Die Kinder hatten Sinn im Sinn
  Ein alter Mann die Schale kahl
Die Waben die verliefen
Der Honig der floss aus
Die Vögel die verflogen sich
Der Maulwurf kam ins Haus
Der Frühling nur ein Trockenbeet
Aprilke war in Eile
Die Haselnuss verkaufte Locken
Verblendet in der langen Weile
--------------------
Steigt Nachts aus seinen Wurzeln 
Der Estragon im Frauenschuh 
Wird der Feldhas entverpurzeln
You do Voodoo who zu Du

Dienstag, April 14, 2020

Die Aussichten verwirrend zeigen
Im Glas zwei Forchen sich verneigen
Stuhl Regal der Tisch vom Tisch
Das Fenster auf die Luft ist frisch

 Der Greif verzehrt die Kreise
Aufverkehrt die Feder leise
Man ahnt die Wiesen und das Fell
Das Licht dort draussen scheint sehr hell

Kaltfrontrotz die Blüte zittert
Das Atom verwildert wittert
Nachgedacht die Hand verharkt
Der Fuß vor seinem Fuße parkt

Unterm Teppich Warzenschweine
Hinterm Schrank #Gehölz #Gebeine
 Spuren an der Wand ein Fleck
Das Überich und Du an Deck

Montag, April 06, 2020

STUDIO : POESIE IS NOT DEAD
LA FOLIE MERICOURT PARIS 11.Arr.

Dienstag, März 31, 2020

WIR US AND THAN
Galerie Ursula Walter Dresden

Sonntag, März 29, 2020

Samstag, März 21, 2020

PAUSE
AUS 
Die Weite dehnt sich
Mach den Raum auf
Halt ihn aus
Was im Innern sich erschöpft
Geht auf allen Vieren raus

PAUSE 
AUS

Pause Aus vergeben
Pause Aus vernommen
Gib mir mal das Pauspapier
Ich kopier das Tier in mir
Der Sommer der wird kommen

PAUSE 
AUS

GEH INS HAUS

Donnerstag, März 19, 2020

Woraus die Dichter bilden Kreise
Wirf in den Vers hinein den Stein
Schon breiten sich auf ihrer Reise
Die Jahresringe aus dem Bein

Der Arm der dieses niederschrieb
Gedanken die ihn führten
Es immer etwas übrigblieb
Die Lesenden sie spürten

Der Rest ist unser Humus Erde
Man sollte ihn gut pflegen
Er macht dass alles werde
Auch ohne irgendwelchen Segen
 
 

Donnerstag, März 12, 2020

Studien zum althebräischen Buchwesen S. 193 f.:
eine Tora wird erst um 80 Zuz, dann um 120 Zuz
verkauft; ein Polster und die 3 Bücher Psalmen,
ferner Job und Sprüche galten zusamenn 5 Mana.
Waren bei der Abschrift die peinlichen rituellen
Vorschriften nicht genau befolgt und nur ein
Fehler begangen, so war das ganze Exemplar wertlos;
s. Blau S. 24ff. Dass man die Bücher zu höherem
Preise, als ihr Wert war, verkaufte, wird 
ausdrücklich bezeugt; ib. S. 91. Für die Billigkeit
der Herstellung aber spricht die Äußerung des
Rabbi Chijja (um 200): "Ich vermag die ganze Bibel
für 2 Minen niederzuschreiben." Er kauft nämlich
für 2 Minen Flachssamen, säte ihn, schnitt den
Flachs, machte daraus Stricke und fing damit 
Gazellen auf deren Haut er die Bibel schrieb:
ib. S. 30. Diese Stelle zeigt, dass man sich aus
dem Fell die Schreibfläche selbst herzustellen
imstande war, und diese Arbeit wird nicht mit in
Rechnung gestellt.

Mittwoch, März 11, 2020

SAND
HAARE
KREIS
PO
ERDE

Freitag, März 06, 2020

Ein Zimmer hinterm Park
White Cube Magerquark
Hirschhorn wohnt darin
Bastelt stoisch siebter Sinn

Verkehrt in Binnenwelten
Auswärts Aufwärts und in Zelten
Chaosmose Brennstoffzelle
Schub um Schub ne Quellenwelle

Thomas Astronomisch Strom
Rettungsdecken Hochrotchrom
Rosmarin treibt aus der Haut
Romantisch ihm der Torso Braut

Gedenken und Gedanken
Erinnerung und Zukunft wanken

Samstag, Februar 29, 2020

MA PLUS BELLE HISTOIRE D'AMOUR C'EST VOUS
 
Kommst du Gehst du Weit wohin
 Ich male Bilder in die Fenster
Gehst du Kommst du nah woher
Wege Räume Menschenleer
Unsichtbare Fußgespenster

Der süsse Winkel in der Hand
Deine Liebe weisser Sand

Mit dir im Brunnen singen
Fische fangen Fische fingen
Notenschlüssel Angelhaken
Wolken ziehen weisse Laken

Samstag, Februar 22, 2020

FASTNACHT 
FASTNACKT
FASTENZEIT
Mir hängt was unten rum
Masken Larven falsche Haare
Pillen Schaumwein Bumm

An der Bar die Loreley
Die Rettungsweste 
I why why
NARRkotikum NARRkotikum
Der Seesack haut mich um

FASTNACHT
FASTNACKT
FASTENZEIT
Aus dem Bauch Rausch dirigieren
Mit den Eingeweiden tanzen
Und von allem mal probieren

Menschen in Kostümen 
Models in der Geisterbahn
Flüssig kombinieren
Henne Eiweiss Dotter Hahn

Denken heisst Erinnerung
Ich kann mich nicht mehr denken
NARRkotikum NARRkotikum
KREISEL ZU VERSCHENKEN